Elisabeth-Krankenhaus-Kapelle

Nr. 5 

Stadtmitte, Weinbergstr. 7
Tram - Rathaus (ca. 5 min Fußweg)

18.00 Uhr
Kapellenführung

19.00 Uhr  

„...und es rauscht die Nacht so leise“ Musik mit und von Oliver König

20.00 Uhr  
Chormusik „Lob und Dank“, Cantus Hoof unter der Leitung von Brigitte Wettengel

21.00 Uhr
Musik für Quintett und Sextett von Dunhill, Glinka und Thuille, Harleshäuser Klaviersextett

22.00 Uhr
Sätze aus Cello-Suiten von Bach u.a., Sebastian Kuhn, Cello

23.00 Uhr
Komplet, Mario Jurczyk, Orgel 

18.00 - 23.00 Uhr
Kapellenführungen in den Pausen zwischen den Konzerten

Im Refektorium sehen Sie einen historischen Film über das Elisabeth-Krankenhaus von 1942 und haben Gelegenheit zum Ausruhen bei einer Tasse Kaffee oder Tee.